QUELLE: SEILBAHNEN SCHWEIZ

Solider Saisonverlauf für Seilbahnen

Der bisherige Verlauf der Wintersaison 2023 / 24 ist aus Sicht der Schweizer Seilbahnen gut. Im Vergleich zum Winter 2022 / 23 verzeichnet die Branche insgesamt ein Plus von 20 Prozent bei den Ersteintritten. Allein im Monat Januar beträgt die Steigerung 14 Prozent, teilt der Verband Seilbahnen ...
QUELLE: SEILBAHNEN SCHWEIZ

Solider Saisonverlauf für Seilbahnen

Der bisherige Verlauf der Wintersaison 2023 / 24 ist aus Sicht der Schweizer Seilbahnen gut. Im Vergleich zum Winter 2022 / 23 verzeichnet die Branche insgesamt ein Plus von 20 Prozent bei den Ersteintritten. Allein im Monat Januar beträgt die Steigerung 14 Prozent, teilt der Verband Seilbahnen ...
SYMBOLBILD: BAL AG

Schneeberichte vom «Snowticker»

Angesichts der hohen Temperaturen kommen in diesen Tagen erste Frühlingsgefühle auf. In den Bergen liegt derweil aber noch einiges an Schnee. Um die Leute daran zu erinnern, hat Schweiz Tourismus in Zusammenarbeit mit den Winterdestinationen den «Snowticker» eingerichtet. Die Karte ...
SYMBOLBILD: BAL AG

Schneeberichte vom «Snowticker»

Angesichts der hohen Temperaturen kommen in diesen Tagen erste Frühlingsgefühle auf. In den Bergen liegt derweil aber noch einiges an Schnee. Um die Leute daran zu erinnern, hat Schweiz Tourismus in Zusammenarbeit mit den Winterdestinationen den «Snowticker» eingerichtet. Die Karte ...
{{alt}}

TOURISMUS IM FOKUS

Die diesjährige Budgetdebatte im Parlament unterschied sich wesentlich von jener des Vorjahrs: Sie fand angesichts eines sehr angespannten Bundeshaushalts statt. Dadurch kam es zu einem regelrechten Verteilkampf um die verfügbaren Mittel.

{{alt}}

TOURISMUS IM FOKUS

Die diesjährige Budgetdebatte im Parlament unterschied sich wesentlich von jener des Vorjahrs: Sie fand angesichts eines sehr angespannten Bundeshaushalts statt. Dadurch kam es zu einem regelrechten Verteilkampf um die verfügbaren Mittel.

Die Grafik zeigt die kumulierten Werte vom Saisonbeginn bis zum 31. Dezember 2023. BILD: SEILBAHNEN SCHWEIZ

Erfolgreicher Start in die Saison

Die meisten Schweizer Skigebiete haben die kalte Jahreszeit gut begonnen – vor allem im Vergleich zur milden Saison 2022 / 2023. Gründe für den geglückten Auftakt sind die sehr guten Schneeverhältnisse und eine positive Wetterlage über die Festtage.

Die Grafik zeigt die kumulierten Werte vom Saisonbeginn bis zum 31. Dezember 2023. BILD: SEILBAHNEN SCHWEIZ

Erfolgreicher Start in die Saison

Die meisten Schweizer Skigebiete haben die kalte Jahreszeit gut begonnen – vor allem im Vergleich zur milden Saison 2022 / 2023. Gründe für den geglückten Auftakt sind die sehr guten Schneeverhältnisse und eine positive Wetterlage über die Festtage.

{{alt}}

TOURISMUS IM FOKUS

25 Jahre Travel Centre Das Switzerland Travel Centre (STC) feierte sowohl sein 25-Jahre-Jubiläum als auch sein erfolgreichstes Geschäftsjahr: Der Umsatz erreichte erstmals über 100 Millionen Franken. Das Unternehmen wurde 1998 an den Standorten Zürich und London gegründet. Die ...
{{alt}}

TOURISMUS IM FOKUS

25 Jahre Travel Centre Das Switzerland Travel Centre (STC) feierte sowohl sein 25-Jahre-Jubiläum als auch sein erfolgreichstes Geschäftsjahr: Der Umsatz erreichte erstmals über 100 Millionen Franken. Das Unternehmen wurde 1998 an den Standorten Zürich und London gegründet. Die ...
Im Flachland ist es zurzeit mild, in höheren Lagen gab es aber bereits ordentlich Schnee. BILD: ZVG / SKIREGION ADELBODEN-LENK

Vorverkauf mit guter Bilanz

TOP4 Die Wintersportsaison hat begonnen und damit endet der Vorverkauf der Top4-Skipässe. Die Skigebiete profitieren vom frühen Schneefall und starten erfolgreich in die Saison. Bereits über 32 000 Skiabos wurden verkauft.

Im Flachland ist es zurzeit mild, in höheren Lagen gab es aber bereits ordentlich Schnee. BILD: ZVG / SKIREGION ADELBODEN-LENK

Vorverkauf mit guter Bilanz

TOP4 Die Wintersportsaison hat begonnen und damit endet der Vorverkauf der Top4-Skipässe. Die Skigebiete profitieren vom frühen Schneefall und starten erfolgreich in die Saison. Bereits über 32 000 Skiabos wurden verkauft.

{{alt}}

TOURISMUS IM FOKUS

Tourismus ist Mobilität

{{alt}}

TOURISMUS IM FOKUS

Tourismus ist Mobilität

Bild: Pixabay/Josef Pichler

Ab Samstag sind die Skigebiete offen

Die Skiregion Adelboden-Lenk öffnet diesen Samstag, 2. Dezember, mit dem Hauptgebiet Adelboden-Lenk (Silleren-Metsch) sowie dem Teilgebiet Elsigen-Metsch ihre Tore und startet in den durchgehenden Winterbetrieb.

Bild: Pixabay/Josef Pichler

Ab Samstag sind die Skigebiete offen

Die Skiregion Adelboden-Lenk öffnet diesen Samstag, 2. Dezember, mit dem Hauptgebiet Adelboden-Lenk (Silleren-Metsch) sowie dem Teilgebiet Elsigen-Metsch ihre Tore und startet in den durchgehenden Winterbetrieb.

{{alt}}

Ein guter Sommer für die Seilbahnen

Das Saison-Monitoring des Branchenverbands Seilbahnen Schweiz zeigt eine deutliche Steigerung punkto Umsatz und Gästezahlen. Besonders die Zentralschweiz und das Berner Oberland verzeichnen ein Ersteintritte-Plus.

{{alt}}

Ein guter Sommer für die Seilbahnen

Das Saison-Monitoring des Branchenverbands Seilbahnen Schweiz zeigt eine deutliche Steigerung punkto Umsatz und Gästezahlen. Besonders die Zentralschweiz und das Berner Oberland verzeichnen ein Ersteintritte-Plus.

Die Brücke von Mostar stand weit oben auf dem Reiseprogramm.

Zwischen kultureller Schönheit und Kriegsruinen

REISE Am Morgen des 22. Oktober fuhr eine bunte Schar der Kirchgemeinden Kandergrund-Kandersteg und Lauterbrunnen in Richtung Bosnien-Herzegowina. Dort bekamen die OberländerInnen eindrückliche Städte zu sehen und trafen sich unter anderem mit einheimischen Bauern und Schweizer Solda ...
Die Brücke von Mostar stand weit oben auf dem Reiseprogramm.

Zwischen kultureller Schönheit und Kriegsruinen

REISE Am Morgen des 22. Oktober fuhr eine bunte Schar der Kirchgemeinden Kandergrund-Kandersteg und Lauterbrunnen in Richtung Bosnien-Herzegowina. Dort bekamen die OberländerInnen eindrückliche Städte zu sehen und trafen sich unter anderem mit einheimischen Bauern und Schweizer Solda ...
{{alt}}

Studie zum E-Mountainbiken

TOURISMUS IM FOKUS E-Bikes sind seit Langem populär. Heute erfreuen sich zudem motorisierte Mountainbikes, kurz E-MTB, einer stark wachsenden Beliebtheit.

{{alt}}

Studie zum E-Mountainbiken

TOURISMUS IM FOKUS E-Bikes sind seit Langem populär. Heute erfreuen sich zudem motorisierte Mountainbikes, kurz E-MTB, einer stark wachsenden Beliebtheit.

Das Lohnerhüttli war sonst nur samstagnachts bewartet. Diesen Sommer beherbergte der SAC Wildstrubel des Öfteren auch freitags Gäste. ARCHIVBILD: REDAKTION

Fast überall ein Rekordsommer – und genug Wasser

Nach einem ungewöhnlich heissen Herbst neigt sich die Wandersaison dem Ende zu. Wie schon in den Corona-Jahren waren viele Leute in den Bergen unterwegs. Die SAC-Hütten im Frutigland verzeichneten mindestens ebenso hohe Frequenzen wie im Vorjahr oder sprechen gar von neuen Höchstzahl ...
Das Lohnerhüttli war sonst nur samstagnachts bewartet. Diesen Sommer beherbergte der SAC Wildstrubel des Öfteren auch freitags Gäste. ARCHIVBILD: REDAKTION

Fast überall ein Rekordsommer – und genug Wasser

Nach einem ungewöhnlich heissen Herbst neigt sich die Wandersaison dem Ende zu. Wie schon in den Corona-Jahren waren viele Leute in den Bergen unterwegs. Die SAC-Hütten im Frutigland verzeichneten mindestens ebenso hohe Frequenzen wie im Vorjahr oder sprechen gar von neuen Höchstzahl ...
Das kleine Kandersteger Skigebiet Oeschinensee setzt vor allem auf Familien und Fussgänger. Das Bild zeigt drei kleine SkianfängerInnen im «Oeschiland». BILD: ZVG / ROBERT BOSCH

Kandersteg geht eigene Wege

Die Skiregion Kandersteg steigt auf den kommenden Winter hin aus der Ski- und Bikeregion Adelboden-Lenk aus. Das hat auch Konsequenzen für einheimische Wintersportler: Das Saisonabo Adelboden-Lenk ist in Kandersteg nicht mehr gültig.

Das kleine Kandersteger Skigebiet Oeschinensee setzt vor allem auf Familien und Fussgänger. Das Bild zeigt drei kleine SkianfängerInnen im «Oeschiland». BILD: ZVG / ROBERT BOSCH

Kandersteg geht eigene Wege

Die Skiregion Kandersteg steigt auf den kommenden Winter hin aus der Ski- und Bikeregion Adelboden-Lenk aus. Das hat auch Konsequenzen für einheimische Wintersportler: Das Saisonabo Adelboden-Lenk ist in Kandersteg nicht mehr gültig.

{{alt}}

Tourismus im Fokus

Längere Saisons gefordert

{{alt}}

Tourismus im Fokus

Längere Saisons gefordert

{{alt}}

Tourismus ausserhalb der Bauzone

Revision hin oder her: Die Trennung von Bau- und Nicht-Bauzonen bleibt der zentrale Grundsatz im schweizerischen Raumplanungsgesetz (RPG). Bauen ausserhalb der Bauzone ist prinzipiell nur im landwirtschaftlichen Kontext möglich – und stellenweise auch im Tourismus.

{{alt}}

Tourismus ausserhalb der Bauzone

Revision hin oder her: Die Trennung von Bau- und Nicht-Bauzonen bleibt der zentrale Grundsatz im schweizerischen Raumplanungsgesetz (RPG). Bauen ausserhalb der Bauzone ist prinzipiell nur im landwirtschaftlichen Kontext möglich – und stellenweise auch im Tourismus.

Was ein Skitag kostet, hängt nun auch vom Wetter und der Nachfrage ab. BILD: ZVG / FOTOS: PHIL WENGER

Neue Preispolitik bei den Bergbahnen

WINTERSPORT Wie bereits beim letzten «Winterylüte» angekündigt, stellt die Skiregion Adelboden-Lenk aufs sogenannte «Dynamic Pricing» um. Statt fixer Tarife gibt es nun flexible Preise und Frühbucherrabatte. Hinter dem neuen Modell steckt eine Reichenbacher Firma, ...
Was ein Skitag kostet, hängt nun auch vom Wetter und der Nachfrage ab. BILD: ZVG / FOTOS: PHIL WENGER

Neue Preispolitik bei den Bergbahnen

WINTERSPORT Wie bereits beim letzten «Winterylüte» angekündigt, stellt die Skiregion Adelboden-Lenk aufs sogenannte «Dynamic Pricing» um. Statt fixer Tarife gibt es nun flexible Preise und Frühbucherrabatte. Hinter dem neuen Modell steckt eine Reichenbacher Firma, ...
{{alt}}

Tourismus im Fokus

Alle Märkte sind gefordert

{{alt}}

Tourismus im Fokus

Alle Märkte sind gefordert

Das Buchungsportal der Destination ist Anlaufstelle für Ferienwohnungsvermieter und potenzielle Mieter. BILD: HSF

Wie Ferienwohnungen in der Region vermarktet werden

Seit drei Jahren sind Ferienwohnungen besonders gefragt, ein Trend, der sich lokal wie national bemerkbar macht. Häufig werden die Unterkünfte über Online-Plattformen gebucht – doch in der Region gibt es dabei noch Luft nach oben, wie eine Nachfrage zeigt.

Das Buchungsportal der Destination ist Anlaufstelle für Ferienwohnungsvermieter und potenzielle Mieter. BILD: HSF

Wie Ferienwohnungen in der Region vermarktet werden

Seit drei Jahren sind Ferienwohnungen besonders gefragt, ein Trend, der sich lokal wie national bemerkbar macht. Häufig werden die Unterkünfte über Online-Plattformen gebucht – doch in der Region gibt es dabei noch Luft nach oben, wie eine Nachfrage zeigt.

{{alt}}

Erfolgreiche erste Sommerhälfte

Die Sommersaison 2023 läuft für die Schweizer Seilbahnbetriebe bis jetzt insgesamt gesehen gut. Sowohl die Ergebnisse des letzten Jahres als auch der Fünfjahresschnitt wurden übertroffen.

{{alt}}

Erfolgreiche erste Sommerhälfte

Die Sommersaison 2023 läuft für die Schweizer Seilbahnbetriebe bis jetzt insgesamt gesehen gut. Sowohl die Ergebnisse des letzten Jahres als auch der Fünfjahresschnitt wurden übertroffen.

{{alt}}

TOURISMUS IM FOKUS – Gute Zahlen fürs Jahr 2022

Die kürzlich publizierten Angaben zum Verlauf des letzten Jahrs stimmen Touristiker positiv: In vielen Bereichen verbesserten sich die Zahlen im Vergleich zum 2021, befinden sich aber weiterhin unter dem Vor-Corona-Niveau.

{{alt}}

TOURISMUS IM FOKUS – Gute Zahlen fürs Jahr 2022

Die kürzlich publizierten Angaben zum Verlauf des letzten Jahrs stimmen Touristiker positiv: In vielen Bereichen verbesserten sich die Zahlen im Vergleich zum 2021, befinden sich aber weiterhin unter dem Vor-Corona-Niveau.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

Haben Sie noch kein Konto? Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo Angebote