«Schriissä» für den Teamgeist

Fr, 24. Aug. 2018

Im August fand bereits zum vierten Mal der «Summer-Tschegg» des EHCA statt. Der Event schliesst jeweils das harte Sommertraining der 1. Mannschaft ab – mit ebenso harten Disziplinen.

Teamevents wie der «Summer-Tschegg» werden in verschiedenen Formen bis in die höchsten Ligen praktiziert. Ziel ist, den Zusammenhalt der Mannschaft vor der neuen Saison zu fördern. Die 1. Mannschaft des EHCA ist allerdings schon seit Jahren bestens «gekittet».

Topmotiviert kamen die Jungs am letzten Freitag zum Treffpunkt in der Oey. Cyril Brunner als Sieger des Vorjahres erschien mit einem «Mutz». Nun galt es, in verschiedenen Disziplinen um die begehrten Punkte zu kämpfen. Zuerst wurde in Einzelstarts bis zum Schwingkeller im Boden gerannt. Dort wechselten die Hockeyaner fliegend in die Inline-Skates und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses