KOLUMNE – ZWISCHEN BERG UND BERN

Fr, 10. Aug. 2018

Gesagt ist gesagt
In letzter Zeit denke ich oft an einen Abend in Kansas City, wo ich auf der ersten Amerika-Tour mit The Bowmans 2006 vorbeigekommen bin. Wir waren so auf Tour, wie es relativ unbekannte Bands halt sind: in einem kleinen Auto zusammengepfercht, in kleinen Clubs, die oft nur klapprige und surrende Verstärkeranlagen aus der Frühzeit der Tontechnik installiert hatten. Wir spielten für einen Teil der Eintritte oder das Hutgeld, mussten Essen und Getränke selber kaufen und schliefen nach den Konzerten bei Freunden auf dem Sofa oder auf dem Boden. Dafür spielten wir 20 Konzerte in 25 Tagen. Es war die Art von Tour, wie man sie in der Schweiz einerseits leider nicht machen kann, andererseits zum Glück nicht machen muss.

Item. Jedenfalls sass ich an jenem Abend nach dem Konzert…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses