Arbeitsmarkt bleibt stabil

Di, 11. Sep. 2018

Die Zahl der Arbeitslosen im Kanton Bern nahm im August um lediglich 15 auf neu 9553 Personen zu. Die Arbeitslosenquote bleibt dadurch unverändert bei 1,7 Prozent (Schweiz 2,4 Prozent). Verglichen mit dem August 2017 sind im Kanton Bern 4276 Personen weniger arbeitslos. Der guten Konjunkturlage ist es zu verdanken, dass der übliche August-Anstieg durch das Ende des Ausbildungszyklus ausblieb.

In fünf von zehn Verwaltungskreisen stieg die Arbeitslosigkeit leicht an. Die Spannweite der Arbeitslosenquote geht von 0,6 Prozent (Obersimmental-Saanen) bis 2,6 Prozent (Jura und Biel). Im Verwaltungskreis Frutigen-Niedersimmental blieb die Quote konstant bei 0,9 Prozent. Die Zahl der Arbeitslosen ging um vier Personen zurück und beträgt damit neu 193.

BEN

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses