AUFGEZÄHLT

Di, 23. Okt. 2018

«233»

Kilogramm Milch pro Kopf konsumierten SchweizerInnen 1950. Im letzten Jahr waren es noch 57 Kilogramm. Verantwortlich für den Rückgang sind u. a. Ernährungsweisen wie Veganismus sowie die Zunahme von Laktoseintoleranzen.

FRUTIGLAENDER.CH

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses