Einbahn-Hockey ohne Erfolg

Di, 06. Nov. 2018

EISHOCKEY Adelboden hatte zu Hause gegen Genf Chancen im Halbminutentakt. Doch obschon die Engstligtaler das Spiel grösstenteils dominierten, mussten sie das Eis zum zweiten Mal hintereinander als Verlierer verlassen.

Die Zuschauer kamen in den Genuss eines unterhaltsamen und fairen Spiels mit zwei Mannschaften, die ihre Stärken im spielerischen Bereich hatten. Nach kurzem Abtasten entwickelte sich ein schnelles, flüssiges und technisch gereiftes Geschehen, in dem beide Teams zu Chancen kamen. In der 14. Minute schlugen die Genfer dann mit einem Doppelschlag zu: Innert 32 Sekunden gelangen ihnen zwei Tore. Die Einheimischen versuchten zu reagieren, aber nach dem ersten Drittel mussten sie mit zwei Toren Rückstand in die Kabine, was dem Spielverlauf nicht entsprach.

Vom mittleren…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses