Gegensätze rund um Mitternacht

Fr, 28. Dez. 2018

ESSAY «Drei… zwei… eins… Frohes neues Jahr!» Es ist zwar nur ein Zeitpunkt, willkürlich auf die Sekunde festgelegt, aber mit grosser Bedeutung. Silvester – eine Zeit voller Widersprüche, hinter denen mehr als der Datumswechsel steckt.

HANS RUDOLF SCHNEIDER
Etliche Leute wollen an Silvester nur feiern und fröhlich sein. Sie geniessen die ausgelassene Stimmung, das Fest, das Essen und Trinken. Doch ist eine Party nur um der Party willen bloss Unterhaltung, noch lange keine Feier. Dafür braucht es einen Grund. Das Wort «feiern» wird deshalb meist ergänzt durch eine klärende Beschreibung – zum Beispiel mit «Weihnacht», «Geburtstag» oder eben «Silvester». Nur so macht es Sinn. Feiern für sich allein ist witzlos, also ergänzt oder erweitert man das Wort nicht nur mit einer Beschreibung, sondern…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses