Auftakt auf Tschenten gelingt

Fr, 04. Jan. 2019

SKI ALPIN Am 27. Dezember begann die Rennsaison für die U16-Nachwuchsfahrer des Berner Oberlands mit zwei Slaloms. In Adelboden konnten sich knapp 80 Rennfahrer der Interregion Mitte erstmals messen.

Der eher harmlose Wintereinzug forderte die Flexibilität der Rennorganisatoren bereits zu Saisonbeginn: Die beiden Slalomrennen der Interregion Mitte (BOSV, ZSSV, ZSV und SSM) mussten bereits vom Saanenland nach Adelboden verlegt werden. Das Regionale Leistungszentrum Frutigen hatte mit den Tschentenbahnen kurzfristig den notwendigen Partner für die Rennpiste gefunden.
Die beiden Rennen galten als Gradmesser für die im Januar anstehenden nationalen Vergleichsrennen in dieser Disziplin. Dabei lief es für die Knaben sehr gut. Im ersten Rennen verpasste der Weissenburger Livio Hiltbrand als…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses