AUS DEM GEMEINDERAT - KANDERSTEG

Fr, 01. Mär. 2019

Verkehrsmassnahmen im Rahmen der Fahrbahnsanierung Lötschberg-Scheiteltunnel

Der Gemeinderat hatte den Entscheid über eine temporäre Geschwindigkeitsreduktion auf 30 km/h zurückgestellt, bis ein Vorprojekt für eine Umfahrung «Meri» vorliegt und die Kostenbeteiligung der Gemeinde bekannt ist. Diese Informationen liegen nun vor.

Zur Umfahrungslösung
Die von der BLS Netz AG in Auftrag gegebene Studie zur Umfahrung für den Werkverkehr via Zubringer Autoverlad – Parkplatz BLS – Bütschelsbrücke – Hüttetürli – Innere Dorfstrasse rechnet mit Kosten (inkl. Rückbau) von etwa 230 000 Franken. Die BLS Netz AG schlägt eine Kostenbeteiligung der Gemeinde von 80 Prozent vor. Die Kosten für die Einführung einer temporären Geschwindigkeitsreduktion auf 30 km/h würden sich auf zirka 10 000 Franken…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses