Barfuss zur neuen Wasserversorgung

Fr, 01. Mär. 2019

Anlässlich eines Vortrags des Blaukreuz-Vereins berichtete Bernhard Bühler über ein Hilfsprojekt in Nepal. Nach dem verheerenden Erdbeben von 2015 konnte dort bereits erfolgreich Aufbauarbeit geleistet werden.

FRITZ INNIGER
Nachdem Präsident Samuel Kropf am Montagabend die Anwesenden begrüsst hatte, orientierte Christine Zimmermann über die Tätigkeit der Begegnungsgruppe von Suchtkranken, welche alle 14 Tage stattfindet. Solche Begegnungen helfen, aus der Alkoholsucht herauszukommen und Not zu lindern.

In einer Präsentation zeigte Bernhard Bühler Bilder vom verheerenden Erdbeben am 25. April 2015 in Nepal. Nach dem Ereignis entstand ein Hilfsprojekt von Freiwilligen aus Adelboden, die in der Stadt Taruka schon 2015 ein Schulhaus und 2016 eine Krankenstation mit 30 Betten wieder aufbauten.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses