POLITISCHES PARKETT

Di, 26. Mär. 2019

Die Jugend ist erwacht, doch der Nationalrat macht nichts in Sachen Klimaschutz

Das mit den Klimastreiks wurde von einigen Lehrkräften unserer Oberstufenschule falsch verstanden, der «Frutigländer» hat ausführlich berichtet. Die Jugendproteste für einen wirkungsvollen Klimaschutz sind eine freiwillige Aktion und sollen es bleiben. Wichtig und eindrücklich sind sie aber allemal!
Alle Umfragen zeigen: Das Thema Klimaschutz steht sehr weit oben auf der Sorgenliste der Bevölkerung, die kantonalen Wahlen am vergangenen Sonntag in Zürich bestätigen dies eindrücklich – auch mit tollen Erfolgen für uns Grünliberale. Und was macht der Nationalrat? Nichts. Keine Klimadebatte, keine positiven Entscheide zu Klimavorstössen, alles abgelehnt! Mit einem Postulat habe ich den Bundesrat aufgefordert,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses