Aber bitte mit Sahne!

Di, 09. Apr. 2019

Einen nicht ganz jugendfreien Filmabend bot die Musikgesellschaft an ihrem Jahreskonzert. Im Musikalischen zeigte sich einmal mehr: Einen französischen Dirigenten zu haben, kann durchaus hilfreich sein.

Am Anfang ging es noch halbwegs seriös zu. Mit «Four Cities Symphony» präsentierte die MG Kandersteg ihr Selbstwahlstück für das Kantonale Musikfest im Juni. Es ist ein musikalischer Streifzug durch die vier grossen Hauptstädte Europas, und jede der Metropolen entfaltet dabei ein ganz eigenes Klangbild. Königlich und mit imperialer Grösse kommt London daher.
Rom entführt die Zuhörer in die Zeit der frühen Christenheit: Liturgische Gesänge mischen sich mit dem Gleichschritt kaiserlicher Legionäre. In Moskau geht ein schwermütiges Volkslied rasch in einen feurigen Kosakentanz über. Ganz ohne…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses