Auf der Suche nach dem perfekten Milchschaum

Fr, 26. Apr. 2019

Seit gut zwei Jahren tüftelt Matteo Trachsel an einer Maschine, welche die Herstellung von Milchkaffee vereinfachen soll. Wie offen die Gastronomie für seine Neuentwicklung ist, muss der Jungunternehmer aber erst noch herausfinden.

VANESSA BIERI
Auf der Welt werden täglich rund 2,23 Milliarden Kaffees getrunken, fast die Hälfte davon auf Milch basierend. Wer aber einen guten Cappuccino mag, holt sich diesen meist in einem Coffeeshop, da die heimische Maschine oftmals keinen optimalen Schaum produziert und die luftige Milch selber zuzubereiten relativ aufwendig ist. Dies realisierten vor einigen Jahren auch Matteo Trachsel und sein damaliger Arbeitskollege Connor Lang. In Seattle, der Geburtsstadt von Starbucks, waren sich die beiden guten Milchschaum gewohnt, wollten aber nicht immer zum…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses