AUS DEM GEMEINDERAT - KANDERGRUND

Mi, 24. Apr. 2019

Tagesschule

Die Gemeinde ist verpflichtet, jährlich eine Bedarfsabklärung zum Tagesschulangebot durchzuführen und bei einer Nachfrage von mindestens zehn Kindern ein Tagesschulmodul anzubieten. Auf die Publikation der Gemeinde im Anzeiger hin sind vier Eingaben von interessierten Eltern eingegangen. Die minimale Nachfrage von zehn Kindern existiert nicht, weshalb der Gemeinderat auf das Angebot eines Tagesschulmoduls verzichtet. Die nächste Bedarfsabklärung erfolgt im Frühling 2020.

Änderung Verordnung über Finanz- und Lastenausgleich

Seit Ende Februar und noch bis zum 17. Mai 2019 läuft das Vernehmlassungsverfahren zur Änderung der Verordnung über den Finanz- und Lastenausgleich (FILAV). Mit der Erlassänderung soll die vom Grossen Rat im September 2018 überwiesene Planungserklärung…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses