Gottlieb «Godi» Zurbrügg, Frutigen

Do, 18. Apr. 2019

Geboren am 2. März 1943 und aufgewachsen an Reinisch, war Godis beruflicher Werdegang früh im eigenen Zimmereibetrieb seines Vaters vorgezeichnet. Er nahm als knapp 30-Jähriger die Verantwortung wahr und erstellte die Zimmereiräumlichkeiten an Reinisch, schuf Arbeitsplätze, baute fast gleichzeitig für seine junge Familie am Brüggmatteweg ein schönes Eigenheim und fand daneben Zeit, in Vereinen und Kommissionen führend mitzuhelfen. Eine unerschöpfliche Energie schien ihn zu tragen.
Sport und Bewegung begleiteten Godi ein Leben lang; mit gutem Auge bei den Reinisch- und Armbrustschützen, mit stolzer Haltung als Fähndrich der Brass Band Frutigen, mit ruhiger Hand beim Curling, als umsichtiger Hüttenverantwortlicher im Skiklub Frutigen oder als unermüdlicher Berggänger im SAC Altels.
Die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses