Unterwegs mit den orangen Schutzengeln

Di, 02. Apr. 2019

ERLEBNISBERICHT Der pensionierte Polizist und Bergführer Bernhard Bühler sprang während zwei Wochen als Hilfspatrouilleur auf den Pisten der Bergbahnen Adelboden AG ein. Er erzählt von gebrochenen Kinderknochen, überforderten SkifahrerInnen und Evakuierungen bei Wind und Sturm.

«Wir haben gerade auf der Piste Markierungen aufgestellt, als der Funk ruft: ‹Unfall im Sandige Bode›. Unverzüglich ergreift Patrouilleur David den Rettungsschlitten und braust los. Trotz des starken Sturmes und der schlechten Sicht ist er so schnell, dass ich als normaler Skifahrer kaum folgen kann. Bei der Patientin angekommen, kniet David neben das elf Jahre alte Mädchen aus dem Irak. Es weint und stöhnt vor Schmerzen. Diagnose: Oberschenkelbruch.

Der starke Sturm bläst den Schnee in alle Ritzen. An einen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses