DAS OBERLAND BEREITET DIE NEUEN ASYLSTRUKTUREN VOR

Di, 28. Mai. 2019

INTERVIEW Der Verein Asyl Berner Oberland hat beim Kanton ein gewichtiges Mandat gefasst: Er kümmert sich künftig um alle aufgenommenen Geflüchteten und soll sie fit für den Arbeitsmarkt machen. Kann das gelingen?

JULIAN ZAHND
Das Asylwesen in der Schweiz befindet sich seit mehreren Jahren im Umbruch. Ziele der Neuerungen sind rasche Asylentscheide durch beschleunigte Verfahren und konsequente Integration von Personen mit Bleibeperspektive. Seit März 2019 kommen Geflüchtete zunächst in den neu geschaffenen Bundesasylzentren unter. Nach spätestens 4,5 Monaten sind die Asylentscheide in der Regel getroffen und die Personen werden an die Kantone verteilt, die ab diesem Zeitpunkt für ihre Betreuung und Integration verantwortlich sind. Gut 12 Prozent der Asylbewerber entfallen dabei auf den…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses