Die Feuerwehr ist umgezogen

Di, 07. Mai. 2019

Die Feuerwehr hat kürzlich Ausrüstungen und Fahrzeuge vom bisherigen Magazin im Gemeindehaus ins Gebäude der ehemaligen Armeeapotheke im «Chehr» gezügelt. Ihr stehen dort deutlich mehr Platz und Raum als bisher zur Verfügung. Damit konnte das Magazin auch aus der Gefahrenzone von Murgängen, die einem Felsabbruch am Spitzen Stein folgen können, verschoben werden.
Angehörige der Feuerwehr hatten die Räumlichkeiten mit verschiedenen Handwerkern umgebaut und für ihre Bedürfnisse eingerichtet. Diese Eigenleistungen haben dazu beigetragen, dass trotz des knappen Kostendachs ein gefreutes Gesamtwerk entstand. Die Feuerwehr Kandersteg wird nun inskünftig ab ihrem neuen Standort «Chehr» ausrücken.

PRESSEDIENST GEMEINDE KANDERSTEG

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses