Brunner siegt, Ruch unterliegt nur knapp

Di, 25. Jun. 2019

Dank ihres tadellosen Starts sicherte sich Franziska Ruch (Frutigen) die Schlussgangteilnahme. Dort hatte sie jedoch ihre Mühe mit der geringen Grösse ihrer Gegnerin.

Nach drei Gängen lag die Lokalmatadorin Franziska Ruch mit einem makellosen Notenblatt an der Spitze. Im vierten Gang stellte die Frutigerin, blieb jedoch weiterhin alleine an erster Stelle. Franziska Rickenbacher und Marian Kälin konnten die Kämpfe für sich entscheiden und standen auf dem zweiten Zwischenrang. Auch Angela Riesen, Michelle Brunner und Vroni Brun gewannen ihren vierten Gang. Die Schwingerinnen waren alle sehr dicht beieinander – entsprechend spannend war der fünfte Gang. So bezwang Riesen Rickenbacher und lag auf dem zweiten Zwischenrang – ebenso wie Ruch, die ihren fünften Gang erneut stellte. Brunner siegte…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses