IM BILD

Di, 04. Jun. 2019

Kandersteger Bikeplausch von der Sprungschanze bis Selden

Gemütlich und mit den Kindern im Anhänger nahmen viele Familien den Bikeplausch in Kandersteg in Angriff. Wie alle Jahre hatte sich Organisator Fredy Grossen eine interessante Route mit zwölf Posten einfallen lassen. Wer alle Etappen absolvierte, legte insgesamt etwa 60 Kilometer zurück. Der Weg führte dabei von der Schanze aus unter anderem zum Oeschinensee, nach Selden im Gasterntal und ins Ueschinental. Um den Hauptpreis – ein Bike – zu gewinnen, reichte es, vier Posten angefahren zu haben. «Es waren viele Familien dabei, mehr als sonst. Mein Fazit: Es waren alle 350 Teilnehmer sehr zufrieden», so Fredy Grossen. Ein Vorteil dieses Anlasses sei, dass Zeit keine Rolle spielt. «Und so konnten viele zum Beispiel im ‹Waldhaus›…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses