Genuss «Hand in Hand»

Di, 02. Jul. 2019

Am letzten Wochenende fand schon zum 13. Mal das Festival «Jazz am Doldenhorn» statt. Wie immer war die Equipe des Hotels für das leibliche Wohl zuständig, und der Jazzer Franz Wosnitza sorgte mit seinen Beziehungen zu Topmusikern für akustisches Vergnügen.

HUGO GREBER
Traditionell startet das Festival immer am Freitagabend mit dem Jazz-Gala-Music-Dinner. Die Küchenbrigade zeigt ihr Können mit einem feinen 5-Gang-Menü, und die Freunde des traditionellen Jazz werden von der Unnerhaus Jazzband und dem Sänger Smitty zwischen den Gängen unterhalten.

Jeweils am Samstag geben die Musiker dann richtig Gas. Ab 11 Uhr ging es beim Ruedihus mit dem Terrassen-Konzert los, ab dem Nachmittag ging man über zur Jazz & Blues & Boogie Night, welche im Festzelt beim Hotel Doldenhorn stattfand. Die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses