Frutiger in Zürich erfolgreich

Di, 03. Sep. 2019

SCHIESSEN Sieben Gruppen aus dem Berner Oberland qualifizierten sich für den schweizerischen Final der Gruppenmeisterschaft im Zürcher «Albisgüetli». Aus dem Amt Frutigen war die Gruppe vom Schiessverein Frutigen erfolgreich.

Die Sieger zeigten sich selbstkritisch: Keiner der fünf Schützen vom Schützenverein Frutigen war nach dem Finaldurchgang mit seinem geschossenen Resultat restlos zufrieden. Dass die 673 Punkte in der Kategorie E (Sturmgewehr 90) noch für eine Medaille ausreichen würden, war eher unwahrscheinlich. Dennoch sollte es mit einem Punkt Vorsprung auf Affoltern i. E. für den Sieg reichen. Die Bronzemedaille ging mit 666 Punkten an Rüschegg, somit waren die Berner Schützen mit dem Sturmgewehr 90 gleich dreimal erfolgreich.

Der lange Weg nach Zürich
Eine Sektionsrunde und die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses