Mit grossem Spass durch die Felder

Fr, 08. Nov. 2019

AUSDAUERSPORT Beim «Schwandiride» ist Mitmachen das Wichtigste. Am Samstag wurde der Event zum zweiten Mal ausgetragen. Dieses Jahr stand er unter dem Motto «Jugendhelden» – und entsprechend traten die Biker an. Zusätzlich wurde die Singlespeed-EM in Schwandi ausgetragen. GALERIE

MICHAEL SCHINNERLING
«Hier haben wir die ‹Pain Lane.› Das Velo müsst ihr über die LKW-Reifen tragen und dort durch den Tiertransporter fahren. Am Waldausgang gibt es noch einen Wurzelweg, der hochzulaufen ist», erklärte OK-Mitglied Rolf Zürcher beim Rundgang. Mit blonder Perücke und einem hellblau-violett-pinken Trainingsanzug standen Philippe Kirchhofer, Dominic Jungi und Roger Gilgen da. Sofort war klar: Die 80er-Jahre sind zurück. «Das Motto ist Jugendhelden. Meiner war eigentlich Käpt'n Balu. Heute kommen wir…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses