«Ich wollte diese Chance packen»

Di, 03. Dez. 2019

EISHOCKEY Der 25-jährige Adelbodner Miro Zryd wechselt nächste Saison vom EV Zug nach Bern. Er unterschreibt einen Zweijahresvertrag und freut sich darauf, im Heimstadion vor 17 000 Zuschauern einlaufen zu können. Im Interview erklärt er seine Entscheidung.

BARBARA WILLEN
Seit letzter Woche ist klar, dass Miro Zryd den EV Zug verlässt und beim SCB einen Zweijahresvertrag unterschrieben hat. Der Berner Oberländer, der alle Nachwuchsstufen beim EHC Adelboden absolviert hat, wird von der Effizienz her als einer der produktivsten Verteidiger beim EVZ genannt. Mit seiner offensiven Torgefährlichkeit war der grossgewachsene Athlet auf dem Transfermarkt ein gefragter Mann. Warum hat er sich für den SCB entschieden?

«Frutigländer»: Haben Sie viele Reaktionen auf Ihren Wechsel erhalten?
Miro Zryd:…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses