KOLUMNE – POLITIKUM - Alleine jassen

Di, 03. Dez. 2019

Alleine jassen

Seit Jahren wollte ich ein Buch lesen, das den spannenden Titel «Bowling Alone» trägt. Der amerikanische Politikwissenschaftler Robert Putnam beschreibt darin, wie sich die Gesellschaft in den USA in den letzten 100 Jahren verändert hat. Jetzt habe ich es endlich geschafft und das Buch zu Ende gelesen.
Das Hauptthema darin ist das Sozialkapital, das Putnam in eine Reihe mit dem Geldkapital und dem Humankapital stellt: Es ist das Kapital, welches aus der Vernetzung der Menschen untereinander entsteht. Und dieses Sozialkapital sei in den letzten 100 Jahren dramatisch kleiner geworden, schreibt Putnam. Wichtig zu wissen ist: Das Buch wurde vor knapp 20 Jahren veröffentlicht. Putnam beschreibt darum die Auswirkungen des Internets auf das Miteinander der Menschen nur als…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses