«Eine spannende, lehrreiche Geschichte»

Di, 11. Feb. 2020

Von der Schadenssumme bis zur Ausbildung: Am Rapport der Feuerwehrkommandanten des Verwaltungskreises Frutigen-Niedersimmental wurde auf breiter Front informiert.

MICHAEL SCHINNERLING
«Ich bewundere die Feuerwehr, die mit vielen Übungen den Ernstfall probt. Und ich bin froh, dass wir so viele Freiwillige haben», begann Regierungsstatthalterin Ariane Nottaris ihre Ausführungen im Feuerwehrmagazin Frutigen. Die Schäden im Kanton Bern beliefen sich 2019 im Bereich Feuer auf 36,2 Millionen Franken, bei den Elementarschäden waren es 18,6 Millionen Franken, war von Nottaris zu erfahren. Im Verwaltungskreis Frutigen-Niedersimmental waren es 0,6 Millionen Franken bzw. 4,6 Millionen Franken. Acht ausserordentliche Ereignisse wurden 2019 registriert, dazu gehören unter anderem die Felsabbrüche am…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses