Ein Auftakt nach Mass

Di, 11. Feb. 2020

SNOOKER In der letzten Saison gewann Dan Salzmann die Junioren-Schweizermeisterschaft. Da sich nur wenige Junioren an den 3,5 Meter langen Snookertisch wagen, gibt es auch nicht viele Turniere. Deswegen spielt der junge Frutiger bereits seit zwei Jahren auch bei den Herren mit. In der Liga B konnte er letztes Jahr einmal bis in den Final vorstossen.

Der Start in seine zweite Saison als Lizenzierter bei den Herren begann denkbar schlecht. Am vergangenen Samstag verlor Salzmann beim ersten Qualifikationsturnier in Döttingen AG seine Auftaktpartie. Danach kam er deutlich besser ins Spiel. Unter anderen schlug er auch seinen Vater Erich Salzmann mit 2:0 und zog als Gruppenzweiter in den Halbfinal ein. Sein eigentlich favorisierter Halbfinalgegner machte zu viele Fehler, während der Junior mit…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses