Ein Eingriff in die Gemeindeautonomie?

Di, 11. Feb. 2020

Bis zuletzt sah es nach einem knappen Sieg der Gegner aus, doch dann wendete sich das Blatt: Der Kredit für den Transitplatz in Wileroltigen ist mit 53,5 Prozent angenommen worden. Dabei hatten sich die meisten Gemeinden dagegen ausgesprochen.

BIANCA HÜSING
Gäbe es auf kantonaler Ebene eine vergleichbare Grösse wie das Ständemehr, so hätte der Transitplatz wohl schlechte Karten gehabt. Mehr als 70 Prozent aller Gemeinden sowie sieben der zehn Verwaltungskreise haben sich gegen den Kredit ausgesprochen. Entscheidend ist tatsächlich aber die Bevölkerungszahl, und so blieb die Abstimmung bis zuletzt eine Zitterpartie für Gegner und Befürworter gleichermassen. Noch um 14.48 Uhr hiess es, 52,3 Prozent seien gegen den Transitplatz. Zu jenem Zeitpunkt waren bereits neun Verwaltungskreise…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses