banner

Als der Schreiner Skischulleiter wurde

Fr, 20. Mär. 2020

Um die Wintersaison besser auszulasten, setzten zwei umsichtige Einheimische auf Schneesportunterricht – und auf Edwin «Winz» Zürcher. Dieser hatte die Skischule Frutigen vor 50 Jahren nicht nur ins Leben gerufen, sondern auch jahrelang mit viel Engagement geführt.

HANS HEIMANN
Auf Initiative von Robert Haug wurde die 6er-Kabinenbahn Elsigbach–Elsigenalp gebaut und nahm 1967 den Betrieb auf. Als zwei Jahre später auf der Elsigenalp der erste Skilift realisiert wurde, kam Haug mit Hermann Zürcher vom Kurund Verkehrsverein überein: Es musste etwas unternommen werden, um die Anlagen besser auszulasten, der Wintersport sollte mehr gefördert werden. Sie entschlossen sich, dass eine Skischule genau das Richtige wäre. Die beiden Herren verabredeten sich mit Edwin Zürcher, dessen Vater Hans in…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner