banner
banner

Eine Wirtin für das FC-Hüsi

Fr, 20. Mär. 2020

Das bisherige Wirtepaar des FCF-Clubhauses drehte vor der Winterpause den Schlüssel zum letzten Mal. Ein Ersatz musste dringend her. Mit Naomi Hara fand der Fussballclub eine Frau, die fest mit dem Verein verbunden ist.

TONI STOLLER
Der FC Frutigen hatte mit der Suche nach einer geeigneten Person für das FC-Hüsi schneller als geplant Erfolg. Aus dem Helferteam ersetzt Naomi Hara das bisherige Wirtepaar Peter und Tina Rösti. Wichtig bei der Auswahl war, dass sich die neue Person mit dem Verein identifizieren kann. Auch sollte das Lokal weiter durch den Verein betrieben und nicht an Auswärtige vergeben werden. Dies ist beides vollumfänglich gelungen.

In Naomi Hara findet der Verein eine Persönlichkeit, die sich seit über elf Jahren im Helferteam einsetzt. Als Mutter von zwei…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner