Der Verein hält den Ball noch flach

Fr, 22. Mai. 2020

FUSSBALL Die Verantwortlichen des FC Frutigen mussten in der Corona-Krise bisher einige Entscheide treffen, die sich finanziell negativ auswirken werden. Obschon bislang noch nicht trainiert wird, bleibt man optimistisch – die Planung für die nächste Saison läuft.

TONI STOLLER
Wer hätte gedacht, dass das Coronavirus unser aller Leben von heute auf morgen vollumfänglich und auf unbestimmte Zeit derart verändern würde? Alle sind in irgendeiner Form davon betroffen. Vom Lockdown wird nebst dem Spitzensport auch der Breitensport stark tangiert. Viele Vereine können durch das Absagen von Vereinsanlässen nicht mehr genügend Einnahmen generieren und müssen auf Reserven zurückgreifen – sofern diese vorhanden sind.

Aber auch der Spielbetrieb leidet. Im Schweizer Fussball sollte um diese Zeit…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses