Co-Präsidium im Turnverein

Di, 15. Sep. 2020

Nachdem sich Präsidentin Corinne Schranz nur notgedrungen für ein weiteres Jahr zur Verfügung gestellt hatte und sich trotz intensiver Suche keine Nachfolge abzeichnete, fand man nun eine Teamlösung: An der HV des Turnvereins wurden Corine Hari und Seraina von Känel gemeinsam gewählt.

RUTH STETTLER
Die wichtigen Entscheidungen des Adelbodner Turnvereins waren bereits während des Lockdowns per Videokonferenz getroffen worden. Für die Einführung eines Co-Präsidiums mussten nun noch die Statuten angepasst werden. An der Hauptversammlung vom letzten Donnerstag stimmten die 57 Anwesenden der Änderung zu, wählten die beiden neuen Präsidentinnen einstimmig und waren dem Vorstand dankbar für diese Lösung. Es war denn auch Seraina von Känel, die noch in ihrer Funktion als Vizepräsidentin durch…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses