«Bisher läuft alles nach Plan»

Di, 17. Nov. 2020

SKI ALPIN 2016 war der Frutiger Dario Büschlen beim Weltcup in Adelboden als Vorfahrer des Riesenslaloms eingeplant. Das Rennen wurde abgesagt. Den Traum vom Start als Profi am Chuenisbärgli hat Büschlen jedoch nie aufgegeben.

MICHAEL SCHINNERLING
Dario Büschlen fährt für den SK Frutigen. Diese Saison startet er bei den BOSV Alpin Junioren. Er nimmt die Erfahrung von vier Jahren im NLZ-Mitte in die neue Saison mit. Um seine Ziele zu erreichen, arbeitet der Athlet sehr intensiv mit seinen beiden Trainern Sven Kuonen und Martin Veith. Im Interview erzählt er vom Stand seiner Vorbereitungen.

Wie verlief das Sommertraining?
Es ist sehr gut verlaufen, ebenso das Konditionstraining. Ich mache gute Fortschritte und bin bisher unfallfrei – es läuft also alles nach Plan.

Seit wann stehen Sie wieder…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses