«Hohe Erwartungen an mich selbst»

Fr, 13. Nov. 2020

SKI ALPIN Der junge Frutiger Sandro Zurbrügg ist Mitglied des NLZ Mitte. Der 18-Jährige hat letztes Jahr eine erfolgreiche Saison absolviert. Gemeinsam mit seinem Trainer Hubert Hiemer arbeitet er daran, diesen Trend weiterzuführen. Worauf er dabei seinen Fokus richtet, verrät er im Interview.

Sandro Zurbrügg startet für den Skiklub Frutigen im Super-G, im Riesenslalom, im Slalom und manchmal auch in der Abfahrt. Nun hofft er auf eine erfolgreiche und vor allem störungsfreie Saison.

«Frutigländer»: Wie verlief Ihr Sommertraining, Herr Zurbrügg?
Sandro Zurbrügg: Wir konnten trotz Corona ein sehr gutes und intensives Konditionstraining absolvieren, meistens im Fitness Niedersimmental und dort in der Umgebung.

Seit wann stehen Sie wieder auf den Ski, und wo fand das erste Training statt?
Seit…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses