Die Wiederentdeckung der Heimat

Fr, 06. Nov. 2020

NEUES BUCH In «Üss Liissige» widmen sich sechs Angehörige der Kriegs- und Nachkriegsgeneration «ihrem» Dorf Leissigen. Sie beschreiben die allgemeinen Lebensumstände und die harten Arbeitsbedingungen während ihrer Jugend. Neu aufgearbeitet wurde auch die weit zurückreichende Orts- und Kirchengeschichte.

«Üss Liissige» ist kein Buch, das man von A bis Z durchlesen muss, um dessen Sinn und Inhalt zu verstehen. Je nach Interesse lassen sich einzelne Abschnitte überspringen und andere vertiefen. Illustriert mit alten Bildern und ergänzt mit Anekdoten bietet es eine grosse Auswahl an Beiträgen zum wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Leben in Leissigen bis 1975.

Abenteuerliche Freizeitaktivitäten
Der erste Teil beschreibt das einfache Umfeld, das zu Arbeitsfleiss und Sparsamkeit…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses