Schneesegen aus der Lanze

Di, 16. Feb. 2021

LANGLAUF Seit Dezember wird für das Aeschirieder Loipennetz Kunstschnee hergestellt. Dank idealer Bedingungen für die künstliche Schneeproduktion ziehen die Verantwortlichen eine bisher positive Bilanz. Nun liegt denn auch ein «Haufen Schnee» für eine möglichst lange Saison bereit.

MICHAEL MAURER
Kälte und eine romantische Winterlandschaft prägen am Samstagmorgen den Eingang zum Suldtal. Während die Schneefälle der vergangenen Tage in der Nacht zu Ende gegangen sind, berieselt eine Lanze am Rande der Loipe die Umgebung weiterhin mit Schnee. Denn die Temperatur liegt deutlich unter den für die Kunstschneeproduktion benötigten minus vier Grad. Hans Graf, Präsident des für die Aeschirieder Loipen zuständigen Vereins Wildbachspur, zeigt sich ob des künstlich geschaffenen, beachtlichen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses