Endlich wieder Sägemehl

Di, 30. Mär. 2021

SCHWINGEN Beim Jungschwingertag (BKSV-Jungschwinger der Jahrgänge 2004 bis 2013) am Sonntag in Thun stiegen 256 Teilnehmer in die Zwilchhosen – 46 davon aus dem Frutigland. Für einige war dies der allererste Wettkampf.

MICHAEL SCHINNERLING
Am Sonntagmorgen mussten die Jungschwinger um 7 Uhr antreten, und um 8 Uhr nahmen sie bereits die ersten Gänge in Angriff. Marcel von Känel und Nico Zurbrügg waren zum ersten Mal bei einem Schwingfest dabei. Auf von Känel, der seit eineinhalb Jahren schwingt, wartete Kevin Stern. Für den Gang konnte sich von Känel eine glatte 10 gutschreiben lassen. «Ich war leicht aufgeregt kurz vor dem Wettkampf. Das legte sich dann aber, als ich im Sägemehl stand», erklärt er. Mit drei Siegen, zwei Niederlagen und einem Gestellten war der junge Schwinger mehr als…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses