Test- und Impfoffensive an Schulen beginnt

Di, 04. Mai. 2021

Am gestrigen Montag starteten an den Volksschulen und den Schulen der Sekundarstufe II die breiten Testreihen für SchülerInnen. Von 256 Berner Gemeinden mit Schulen machen 219 mit. Dazu kommen alle kantonalen Schulen der Sekundarstufe II.

Die Bildungs- und Kulturdirektion geht davon aus, dass rund 95 Prozent der SchülerInnen des Kantons Bern Zugang zu den freiwilligen Tests haben. Es handelt sich sowohl beim Erst- wie auch beim Zweittest um einen PCR-Speicheltest. Das freiwillige Angebot richtet sich ebenfalls an das gesamte Schulpersonal. Erste Rücklauf- und Fallzahlen veröffentlicht die Gesundheitsdirektion des Kantons Bern am Freitag auf ihrer Corona-Website unter www.be.ch/corona.

Ab Montag, 10. Mai, stehen zudem vorreservierte Impftermine für das gesamte Schulpersonal zur Verfügung.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses