«Die Konkurrenz wird immer besser»

Fr, 04. Jun. 2021

GLEITSCHIRM Der Adelbodner Chrigel Maurer startet zum siebten Mal bei den X-Alps. Bereits eine Woche vor Wettkampfbeginn fährt der Pilot mit seinem Supporter Thomas Theurillat nach Österreich, um das Abenteuer anzugehen.

MICHAEL SCHINNERLING
Chrigel Maurer hat dieses Jahr schon 172 000 Höhenmeter absolviert und hält sich auch sonst fit. So zum Beispiel jeden Montag mit den Montagsläufern in Frutigen. Im Februar begann der Adelbodner, mit dem Schirm auf dem Rücken zu marschieren, pro Woche 15 bis 25 Stunden. Dabei ging es beispielsweise von Bern nach Frutigen – 50 bis 100 km pro Wegstrecke. Momentan ist das Training etwas weniger intensiv, der Fokus bei den Details für den Wettkampf. «Es wird immer wichtiger, grosse Strecken mit dem Gleitschirm effizient zu fliegen», erklärt Maurer. «Ich…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses