Mehr als 700 000 Impfdosen verabreicht

Di, 08. Jun. 2021

Knapp ein Drittel der BernerInnen über 16 ist bereits vollständig gegen Covid-19 geimpft. Im schweizweiten Vergleich kommt der Kanton zurzeit besonders schnell voran – und rät trotz niedriger Inzidenzwerte weiterhin zur Vorsicht.

BIANCA HÜSING
Auch, wenn sich das Klischee vom langsamen Berner hartnäckig hält: Zumindest in puncto Corona-Impfungen trifft es nicht zu. Wie die kantonale Gesundheitsdirektion am Freitag vermeldete, sind bereits 700 000 Impfdosen verabreicht worden – fast ebenso viele, wie dem Kanton bisher zur Verfügung standen. Vollständig geimpft sind aktuell rund 30 Prozent der über 16-jährigen Kantonsbevölkerung, womit Bern über dem gesamtschweizerischen Durchschnitt liegt. Ein schnelleres Impftempo legen zurzeit nur wenige Kantone an den Tag, darunter etwa Basel-Landschaft…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses