Internationaler Profi trainiert mit einheimischem Nachwuchs

Fr, 16. Jul. 2021

FUSSBALL Während mehrerer Wochen im Mai und Juni galt auf dem Gand in Kien: «Tore schiessen mit Adrian Kunz». Der ehemalige Bundesligaspieler weckte bei Kindern und Jugendlichen die Begeisterung fürs «runde Leder» und zeigte, worauf es für den Erfolg mit dem Ball ankommt.

MICHAEL MAURER
An einem schönen Juninachmittag tummeln sich auf dem grünen Rasen in Kien gut ein Dutzend Kinder und Jugendliche, einige von ihnen in Leibchen grösserer Fussballklubs wie dem FC Thun oder von Nationalmannschaften wie den Niederlanden. Der ehemalige Fussballprofi trug solche Shirts früher im «Ernsteinsatz», etwa bei den Berner Young Boys oder dem SV Werder Bremen. Heute jedoch hat er einen Dress des FC Reichenbach an. Den Kandertaler Jungkickern will er heute zeigen, was das fussballerische Handwerk…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses