Ein gelunges Experiment

Di, 14. Sep. 2021

Wie klingt es, wenn sich ein Frutiger Singer-Songwriter mit einem preisgekrönten klassischen Saxofonquartett zusammentut und die Frutiger Badi Lounge bespielt? Rund hundert KonzertbesucherInnen machten bei diesem Versuch mit. Bereuen mussten sie es nicht.

RETO KOLLER
«Es war schon lange mein Wunsch, mit Reto Grossen etwas Gemeinsames auf die Beine zu stellen», liess «Swiss Chamber Music Festival»-Intendantin Christine Lüthi die BesucherInnen wissen. Badi-Lounge-Gastgeber Reto Grossen doppelte nach: «Ich freue mich sehr, diesem aussergewöhnlichen Zusammentreffen von Pop und Klassik eine Bühne bieten zu dürfen!»

Jugendlicher Jazz im Vorprogramm
Bevor der Frutiger Singer-Songwriter Trummer mit seiner Band und die vier Saxofonisten des Kebyart-Quartetts die Bühne besetzten, war im Innenraum…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses