IM BILD

Di, 07. Sep. 2021

Begeisterte Frutigtaler am Seaside Festival in Spiez

Mit dem Seaside ging das grösste Festival über die Bühne, das in diesem Jahr im Kanton Bern stattfinden wird. Der Freitag mit Patent Ochsner war schon seit anderthalb Jahren mit 10 000 BesucherInnen ausverkauft. Sänger Büne Huber erinnerte das Publikum an den bei einem Lawinenunfall verstorbenen Festivalmitbegründer Sacha Altermatt. «Er schaut vom Himmel zu uns», so seine berührenden Worte.

Am Samstag glänzte die englische Kultband Jethro Tull um den legendären Flötisten Ian Anderson. Altrocker Peter Maffay setzte einen weiteren Höhepunkt. Der Samstag blieb mit 8000 Fans etwas unter den Erwartungen. «Wer ein Ticket für 2020 gekauft hatte, ist erschienen. Aber es bestand keine Bereitschaft, kurzfristig ein Billett zu erstehen», vermeldete…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses