Kander-Kultur-Team schmeisst Seaside-Bar

Di, 07. Sep. 2021

18 000 Musikfans wollten am Spiezer Seaside Festival verpflegt sein. Der Frutiger Eventorganisator Reto Grossen sorgte mit seiner Helfercrew dafür, dass durstige Kehlen nicht allzu lange trocken blieben.

YVONNE BALDININI UND RETO KOLLER
Es ist wieder Seaside-Zeit. Reto Grossen alias DJ Don Grande bringt in der Dock-Bar seine Vinylscheiben zum Kreisen. Doch in diesem Jahr ist etwas anders. Er ist umgeben von bekannten Gesichtern aus dem Netzwerk des Vereins Kanderkultur. Allein 40 von Grossens Leuten schmeissen in mehreren Schichten die Dock-Bar. Insgesamt hat er rund 50 HelferInnen fürs Open Air angeworben. Sie sind Teil des 700-köpfigen Unterstützungsteams am Seaside. «Ich bin sowieso dabei als DJ. Mir ist es aber ein enormes Anliegen, das Festival in der Region zu verankern», erklärt…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses