LESERBRIEF ZUR EIDGENÖSSISCHEN ABSTIMMUNG AM 26. SEPTEMBER

Di, 14. Sep. 2021

Die «Ehe für alle» verstösst gegen die Schöpfungsordnung

In der Volksabstimmung vom 26. September 2021 geht es um grundlegende ethische Werte unseres Landes. Deshalb ist es wichtig, dass wir zur kleinsten Zelle der Gesellschaft, zur Familie, Sorge tragen.
Die Ehe von Mann und Frau gründet auf biologischen Fakten und ist ein grosses Geschenk. Die dazugehörenden Grundsätze der Bibel sind auch heute noch hochaktuell und genial.
Zur «Ehe für alle» sage ich entschieden Nein, weil dies in Gottes Schöpfungsordnung eingreift und die Beziehung vom Vater zu seinem eigenen Kind von Anfang an verunmöglicht.
Eine «Ehe für alle» inklusive Samenspende würde zudem zu gesetzlich vorgeschriebener Vaterlosigkeit und zu Identitätsproblemen für die betroffenen Kinder führen. Menschen, die bei…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses