Mit 100 Kühen ins Tal

Di, 14. Sep. 2021

ALPWIRTSCHAFT 20 Tage früher als geplant verliessen Anna und Hans von Känel am Samstag die Alp Bundläger. Bevor die Familie mit ihren Helfern und ihren Tieren zurück nach Scharnachtal laufen konnte, gab es noch allerhand zu tun.

MICHAEL SCHINNERLING
Es ist noch dunkel, als die Kühe von der Weide in den Stall geholt werden. Die Tiere wissen genau, durch welchen der drei Eingänge sie ihren Platz finden. Die Helfer sind dabei, die Melkmaschine anzuwerfen und zum letzten Mal für diese Saison alle Kühe zu melken. Während der eine Teil der Helfer die kleinen Glocken abnimmt, liefern andere die grossen Glocken an. Diese werden den Tieren für den Alpabzug umgehängt. Am Vortag hat Anna von Känel mit drei Helfern wunderschönen Blumenschmuck aus Goldrute, Strohblumen, Tagetes, Tannenzweigen, Flox…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses