Branchenübergreifender Rückgang der Arbeitslosigkeit

Di, 12. Okt. 2021

Die Zahl der Arbeitslosen im Kanton Bern sank im September 2021 um 665 Personen auf 11641. Die Quote ging von 2,2 auf 2,0 Prozent zurück (Schweiz: von 2,7 auf 2,6 Prozent).

Im September ist die Erwerbslosenzahl branchenübergreifend gesunken. In der MEM-Branche (Metallerzeugung, Elektronik inkl. Uhren, Maschinenbau) sowie im Handel (Gross- und Detailhandel) ist sie am stärksten gesunken (-110 respektive -85 Personen). Auch die übrigen Branchen wiesen rückläufige oder stabile Arbeitslosenzahlen auf.

0,6 Prozent in Frutigen-Niedersimmental
Die Arbeitslosigkeit bei den Jugendlichen und jungen Erwachsenen (15- bis 24-Jährige) ging im September – nach dem leichten Anstieg im August – um 188 Personen auf 1289 zurück. Entsprechend der Entwicklung in den Vorjahren dürfte sich der Rückgang bei den…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses