Leserbrief

Kategorie: 

LESERBRIEF ZUR STÄNDERATSWAHL

Di, 12. Nov. 2019

Zwängerei zweier Spitzenpolitikerinnen

Die Ständeratskandidaten Hans Stöckli (SP) und Regula Rytz (Grüne) vereinbarten vor dem ersten Wahlgang, dass der Kandidat mit dem schlechteren Resultat im zweiten Wahlgang nicht mehr antreten werde. Sieger im ersten Wahlgang wurde der bisherige Ständerat Hans…

Leserbrief abonnieren
  • Frutigen Frutiger: Macht doch einmal etwas Mutiges

    Die Informationsveranstaltung der Gemeinde vom letzten Montag war für mich schockierend. Man erhielt den Eindruck, als ob die verantwortlichen Politiker mögliche Bussen für Autofahrer aus dem Engstligental höher gewichteten als die Sicherheit auf…

    Fr, 08. Nov. 2019
  • Politik Kleine Kammer darf nicht einseitig besetzt sein

    Das links-grüne Bündnis – mit einem kantonalen Wähleranteil von gerade einmal 30,4 Prozent – strebt im 2. Ständeratswahlgang die ungeteilte Standesstimme an, was für mich als Bürger und Gewerbler absolut inakzeptabel ist. In dieser…

    Fr, 08. Nov. 2019
  • Leserbrief «Der Kluge reist im Zuge» ... oder wie?

    Eine kleine Geschichte zum Thema «Förderung des öV»: Im Zuge der ganzen Debatte um den Klimawandel dachte ich mir, als ich eine Einladung zu einer Hochzeit in Düsseldorf erhalten hatte: «Ich nehme weder Auto noch Flieger, sondern ich nutze den…

    Fr, 25. Okt. 2019
  • Leserbrief LESERBRIEF ZUR SVP-WAHLWERBUNG

    Wird es nicht langsam peinlich, mitansehen zu müssen, wie unsere wählerstärkste Partei – die für sich stets in Anspruch nimmt, als einzige noch den gesunden Schweizergeist zu repräsentieren – sich, um im Volk mehr Aufsehen zu erregen, dazu versteigt,…

    Fr, 27. Sep. 2019
  • Leserbrief LESERBRIEF ZUM ARTIKEL «UNSER MOTTO LAUTET: NO MURKS» IN DER AUSGABE VOM 17. SEPTEMBER

    Herr Hostettler (Anm. d. Redaktion: Geschäftsführer der Bergbahnen Adelboden AG) spricht im Interview die Slow-Piste an und sieht dafür keine Möglichkeit in Adelboden. Meines Erachtens bietet sich…

    Di, 24. Sep. 2019
  • Leserbrief LESERBRIEF ZUM ARTIKEL «TRADITIONELL UND PROVOKATIV JUBILIERT» VOM 10. SEPTEMBER

    Es ist wunderbar, dass gefeiert wird. 100 Jahre SVP im Gebiet Frutigland, das soll gewürdigt werden. Doch es ist schon sehr kritisch zu hören, welche falschen Meinungen an so einem Anlass kundgegeben…

    Di, 17. Sep. 2019
  • Leserbrief Etwas enttäuscht

    Als in Schlieren wohnender Heimweh-Adelbodner freute ich mich auf die angekündigte Präsentation der Destination Adelboden-Lenk. Voller Erwartung begab ich mich mit Bekannten dorthin. Sicher würden Hobelkäse und Adelbodner Mineral angeboten. Was aber trafen wir an?

    Fr, 13. Sep. 2019
  • Frutigen Die Dorfstrasse weist vom «Bad» bis zur Engstligen zirka zehn Ein- und Ausfahrstrassen auf, bis zur Bahnbrücke etwa sechs weitere. Wenn ich richtig zähle, sind im genannten Bereich 6 Fussgängerstreifen, die inskünftig wegfallen sollen, zu «Gunsten» eines Mittels…

    Fr, 30. Aug. 2019
  • Leserbrief  Keine verantwortungsvolle Verkehrspolitik / Staatliche Schikane

    Fr, 16. Aug. 2019
  • Leserbrief Der Verein «Für Adelboden» hat kürzlich ein Projekt eines öffentlichen Hallenbades beim Hotel Adler vorgestellt (der «Frutigländer» berichtete). In diesem Zusammenhang geht man davon aus, dass zwei Tennisplätze und die Anlage als solche eigentlich geopfert werden müssten. Für mich als…

    Di, 06. Aug. 2019
  • Leserbrief Euphorie im Lohnerdorf. Christian Bärtschi (sein Leserbrief erschien in der Ausgabe vom 16. Juli) hat recht, dass der Schwand mit dem Boden aus diversen Gründen mit einer Hängebrücke zu verbinden wäre. Diese Brücke war schon vor 100 Jahren in einigen Bodmerköpfen.

    Fr, 26. Jul. 2019
  • Leserbrief Der Regierungsrat verschärft die Klimapolitik bei der Gebäudesanierung und streicht sogar die Fördergelder für energieeffiziente Gebäude mit Ölheizungen. Das sind unverständliche und falsche Anreize zur Energiereduzierung.

    Di, 16. Jul. 2019

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses