Leserbrief

Leserbrief abonnieren
  • Leserbrief Landwirtschaftspolitik kräftig umpflügen

    Selbst wenn es nicht wie von Avenir Suisse errechnet 20 Milliarden Franken, sondern ein paar Milliarden weniger sein sollten, mit denen der Steuerzahler, der Konsument, die Hotellerie und andere unsere Landwirtschaft unterstützten: Es steht…

    Fr, 14. Sep. 2018
  • Leserbrief ZUM ARTIKEL «EIN 2 KILOMETER LANGER AKZENT» VOM 31. AUGUST

    Mit Befremden lese ich von dem Projekt, eine Hängebrücke vom Sillerenbühl zum Höchsthorn zu spannen. «Gohts no?», kann man da nur fragen. Mit was für überrissenen Ideen wollen die Initianten Adelboden noch mehr kaputt machen?…

    Di, 04. Sep. 2018
  • Leserbrief LESERBRIEF ZU TEMPO 30 («FRUTIGLÄNDER» VOM 10. UND 20. JULI)

    Es ist eine Tatsache, dass auf Fussgängerstreifen die meisten Fussgängerunfälle passieren. Zu schnelles Fahren, Unaufmerksamkeit am Steuer und «Natel-Passanten» haben die Situation am «sicheren» Fussgängerstreifen…

    Fr, 27. Jul. 2018
  • Leserbrief LESERBRIEF ZUM ARTIKEL «WIE WEIT IST DIE WENDE?» IM «FRUTIGLÄNDER» VOM 24. JULI

    Ich bin stolzer Besitzer einer 5,5-kW-Photovoltaikanlage (PV) in Scharnachtal. Was die BKW jetzt macht, ist überhaupt nicht fördernd für die Energiewende – im Gegenteil: Es werden fast keine PV-Anlagen mehr…

    Fr, 27. Jul. 2018
  • Leserbrief Objektiv betrachtet hätte der Bund nie eine Baubewilligung für Atomkraftwerke erteilen dürfen. Seit den ersten erteilten Bewilligungen war klar, dass es kein geeignetes Endlager für radioaktive Abfälle gibt. Das ist in etwa so, wie wenn einer in Steilhanglage ein Haus baut und danach…

    Di, 24. Jul. 2018
  • Leserbrief LESERBRIEF ZUM PORTRÄT «TRAUMBERUF IM GASTERNTAL» IM «FRUTIGLÄNDER» VOM 20. JULI

    Es macht Freude zu lesen und zu sehen, wie Laurin Eicher sich im Heimritz schon zum fünften Mal als Allrounder einsetzt und beim Servieren übers ganze Gesicht strahlt. Obwohl der Sommer 2014 regnerisch…

    Di, 24. Jul. 2018
  • Leserbrief LESERBRIEF ZUM ARTIKEL «DER EINSTIEG IN DIE ARBEITSWELT» IM «FRUTIGLÄNDER» VOM 10. JULI

    Der im Artikel beschriebene Weg ist lobenswert und lässt auf Erfolge hoffen. Eine höhere Quote Beschäftigter würde den zu uns Gekommenen und dem Gemeinwesen gleichermassen nützen. Erwerbsarbeit, die…

    Fr, 20. Jul. 2018
  • Leserbrief LESERBRIEF ZUR STELLUNGNAHME DES LIBERALEN FRUTIGEN ZU TEMPO 30 IM «FRUTIGLÄNDER» VOM 17. JULI

    Ich danke dem Gemeinderat für den weisen Entscheid zurück zu Tempo 50. Dass bei Tempo 30 alle Fussgängerstreifen von der Hauptstrasse weggekommen wären und mit einem schmalen Streifen in der…

    Fr, 20. Jul. 2018
  • Leserbrief Der Gemeinderat hat den eigenen Entschluss vom 23. November 2017 umgestossen: Die Kantonsstrasse durch das Dorf Frutigen – von der Widi-Brücke bis zum Märitplatz – soll auch nach der Sanierung mit Tempo 50 – statt wie damals beschlossen mit Tempo 30 – befahren werden. Das Liberale…

    Di, 17. Jul. 2018
  • Leserbrief Zwangsfusionen bringen keine Vorteile

    In den letzten Tagen sind in verschiedenen Printmedien die Gemeindefusionen thematisiert worden. Grund ist der vorliegende Bericht des Regierungsrates an den Gros sen Rat. Dieser kommt u.a. zur zentralen Erkenntnis, dass eine Reduktion der Anzahl…

    Di, 03. Jul. 2018
  • Leserbrief Das war kein Angriff auf die Demokratie

    Der Austragungskanton für Olympia hat am 10. Juni entschieden. Schade, die gros se Mehrheit der Kandersteger hätte sich gefreut. Die Argumente der Befürworter und Gegner sind bekannt und nun von keiner direkten Relevanz mehr.
    Eine Passage im…

    Fr, 22. Jun. 2018
  • Leserbrief Am 12. und 13. Mai 2018 führten die Strubelschützen Adelboden zusammen mit dem Amtsvorstand das traditionelle Amtsschiessen durch. Einmal mehr in allen Bereichen ein sehr gut organisierter und schützenfreundlicher Anlass. Herzliche Gratulation! Das Schiessen inklusive das Absenden…

    Di, 29. Mai. 2018

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses