Hochspannung am Brünigschwinget

Fr, 27. Jul. 2018

SCHWINGEN Wer das prestigeträchtige Bergfest auf dem Brünig gewinnen will, muss am Entlebucher Joel Wicki vorbei. Die Konkurrenz ist gross, doch auch der Kandertaler Curdin Orlik ist in Form.

WERNER FRATTINI
Mit dem Brünigschwinget steht ein erster absoluter Höhepunkt der diesjährigen Schwingersaison auf dem Programm. Mit 26 angemeldeten Eidgenossen ist der Bergklassiker auch in diesem Jahr sehr gut besetzt. Die grosse Frage ist dabei, wer den sich in einer beneidenswerten Form befindenden Entlebucher Joel Wicki stoppen kann. Aus dem jahrzehntelangen Duell zwischen den Bernern und Innerschweizern könnte sich bei der diesjährigen Austragung das Motto entwickeln: Alle gegen Wicki. Die Berner Schwinger müssen dabei ohne zwei Könige auskommen: Matthias Sempach verzichtet infolge einer…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses