Enzian und Leu dominieren 2018

Fr, 12. Okt. 2018

KEGELN Zehn Jahresmeisterschaften führte der Freie Keglerverband Berner Oberland (FKVBO) im Verbandsjahr 2018 durch. Der letzte diesjährige Unterverbands-Wettkampf wurde im Hotel-Restaurant Alpenrose in Innertkirchen ausgetragen. Anfang Oktober wurden anschliessend die Einzelkämpfenden und Kegelklubs ermittelt, die die besten Jahresleistungen erbracht hatten.

In der C-Kategorie blickten vor allem die zwei Frutigländer Kegelklubs auf ein erfolgreiches 2018 zurück. Enzian aus Frutigen erreichte mit total 6525,6 Holz und 1227 Neunern die höchste Punktzahl. Dahinter positionierte sich Leu aus Reichenbach mit 6443 Punkten im zweiten Rang. Die Frutigländer Kegler empfingen somit als einzige Klubs ihrer Stärkeklasse eine Auszeichnung. Unumstrittener Spitzenreiter bei den Eliteklubs war Harder…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses